Archiv für die ‘Roman’ Kategorie

Das Voynich-Manuskript: Ein Buch, das niemand übersetzen kann

Das Voynich-Manuskript ist eines der rätselhaftesten Bücher der Welt. Seit über 100 Jahren versuchen Historiker, Kryptologen, Hobby-Forscher und Übersetzer, den geheimnisvollen Text zu entschlüsseln. Die große Herausforderung: Das ganze Werk ist in unbekannter Schrift und Sprache verfasst! Niemandem ist es bisher gelungen, dem Voynich-Manuskript seine Geheimnisse zu entlocken. Grund genug, den Rätseln des Textes auf den Grund zu gehen! Das mysteriöseste Buch der Welt Neben dem unverständlichen Text finden sich weiterlesen…

Schweinewarzen und Pfeilkraut – Übersetzungen von Eigennamen in der Literatur

Hogwarts oder Schweinewarzen, Baggins oder Beutlin, King’s Landing oder Königsmund? In der fantastischen Literatur haben Orts-, Personen- und andere Eigennamen meist eine tiefe, der fiktiv geschaffenen Welt oft Jahrhunderte alte Geschichte verleihende Bedeutung. Bei der Übertragung von literarischen Werken aus dem Fantasy-Genre in eine andere Sprache stellt sich dem Übersetzer eine kontrovers diskutierte Frage: Sollen Eigennamen übersetzt werden oder nicht?