lingoking auf dem Weg zur GmbH

Uno und Chris

Uno und Chris in SF Cafe am Odeonsplatz

Wir hatten heute Morgen unseren Notartermin und können uns nach zwei Stunden endlich über das Kürzel GmbH i.G. freuen. Insgesamt wurden ein paar dutzend Seiten notariell beurkundet. Unglaublich wie schnell jemand Texte vorlesen kann. Fragt sich nur für wen es anstrengender war, für den Wörterschlucker oder den Wörterzuhörer. Ein Käffsche danach musste in jedem Fall sein.