Archive for März, 2017

Crowdsourced translation – werden professionelle Übersetzer überflüssig?

Share Die Globalisierung schreitet scheinbar unaufhaltsam voran. Auch wenn momentane politische Strömungen Ängste schüren und den Kontakt der Kulturen erschweren wollen, steigen die Exporte weltweit und Menschen machen sich auf und kehren ihrem Land den Rücken. Für die Übersetzer und Dolmetscher dieser Welt scheint dies ein Glücksfall zu sein. Wo Handel und Migration florieren, sind Sprachmittler unabdinglich. So weit, so normal. Doch scheinen Kräfte zu walten, die den Linguisten das Leben weiterlesen…

Stressbewältigung beim Dolmetschen

Share Der Email-Posteingang quillt über, das Telefon klingelt und dann steht auch noch die Chefin in der Tür, mahnend auf die Uhr tippend. Wenn es im Berufsalltag intensiv wird, braucht man Methoden, mit dem Stress umzugehen. Der berüchtigte Griff in die Süßigkeiten-Schublade sorgt zwar für Abhilfe, stimuliert das Lustzentrum jedoch nur kurz und sorgt für zusätzliche Stress-Pfunde. (Simultan-)Dolmetscher gelten gemeinhin als Meister der Stressbewältigung. Gibt es doch kaum eine vergleichbare Situation, in der weiterlesen…